Privatkunden-Shop, alle Preise inkl. MwSt.

memolife friends

HYTECON Wasseraufbereitungsgerät "Hypro Water", UVC und Aktivkohle

Artikel-Nr.: H386203
1.299,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  3-5  Werktage**

  • Innovativer Filter für sauberes Leitungswasser
  • Kombination aus Aktivkohlefilter und UVC-LED-Desinfektion
  • Mineralien und Spurenelemente bleiben erhalten
- +
Informationen

Hinweise

Für diesen Artikel ist unter bestimmen Bedingungen (www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-instalments) eine Ratenzahlung per PayPal möglich.

Marke

HYTECON

40 Jahre Erfahrung in der industriellen Wasseraufbereitung zeichnet die HYTECON AG aus, die 2015 in Luzern (Schweiz) gegründet wurde und zusammen mit Tochtergesellschaften in Deutschland und Korea innovative Wasseraufbereitungsprodukte für den privaten Anwendungsbereich vertreibt.

Mit Mitarbeitenden, die auf den Gebieten Chemie, Elektrotechnik, Umwelttechnologie und Konstruktion Spezialisten sind, konnte das Unternehmen als erstes weltweit die höchstmögliche Wasseraufbereitungsleistung in Privathaushalte bringen. Die nachhaltige Technologie ohne Chemie sorgt für sauberes Wasser frei von Viren, Bakterien und Schadstoffen, das aber weiterhin lebenswichtige Mineralien und Spurenelemente enthält. Der Wasserfilter ist der einzige für den Privatgebrauch, der die gleiche Desinfektionsleistung aufbringt wie industrielle Wasserbereitungsanlagen. Dabei wird auf hochwertige Materialien und Umweltverträglichkeit geachtet. Die Aktivkohlefilter bestehen aus Kokosnussschalen und können recycelt werden.

Umweltbewusstsein liegt dem Unternehmen am Herzen. Deswegen sind sie auch Mitglied im B.A.U.M. e.V., einem Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften, das das größte dieser Art in Europa ist. Ziel ist es, das unternehmerische Handeln nach ökonomischen, ökologischen und sozial verträglichen Wirtschaftsweisen auszurichten.

Die Produkte von HYTECON helfen, die Ressource Wasser nachhaltig zu nutzen und zu schützen. Die Wasseraufbereitung produziert weniger CO2 als herkömmliches Flaschenwasser.

Warum sollte Wasser überhaupt gefiltert werden? Viele Faktoren beeinflussen das Wasser... mehr

Innovativer Filter für sauberes Leitungswasser

Sauberes, glasklares Wasser direkt aus der Leitung – das geht jetzt einfacher als jemals zuvor! Der Wasserfilter ist wie ein kleines Trinkwasserwerk für Zuhause. Ganz ohne Chemie und Abwasser entfernt er nachgewiesen 99,99 % aller Viren und Bakterien. Das Gerät kombiniert dafür Aktivkohlefiltration mit einer nachgeschalteten, quecksilberfreien UVC-LED-Technik. Der Aktivkohlefilter besteht bei „Hypro Water“ aus pflanzlichen Stoffen wie z.B. Kokosnussschalen. Durch die exzellente Adsorptionseigenschaft werden Schadstoffe wie Pestizide, Medikamente, Hormone, Schwermetalle und organische Verbindung aus dem Wasser gefiltert. Die UVC-Desinfektion sorgt dann dafür, dass Viren und Bakterien inaktiv werden. So kann Wasser, das alle wichtigen Mineralien und Spurenelemente enthält, direkt aus dem Hahn genossen werden! Das perfekt aufbereitete Trinkwasser ist ideal für den Frühstückskaffee oder Tee, zum Sport, zum Kochen und Waschen von Obst und Gemüse oder zur Zubereitung von Babynahrung. Die kompakte Größe sorgt dafür, dass das Wasseraufbereitungsgerät in jede Küche passt. Es lässt sich z.B. auf der Arbeitsplatte, unter der Spüle oder sogar in der Schublade unterbringen. Die Installation ist kinderleicht (siehe Anleitungsvideo) und kann eigenständig durchgeführt werden. Zubehör dafür ist in der Lieferung enthalten. B 25 x T 16 x H 24 cm.

Warum sollte Wasser überhaupt gefiltert werden?

Viele Faktoren beeinflussen das Wasser – sowohl positiv wie auch negativ. Gerade im eigenen Zuhause gibt es viele Einflüsse, die die Qualität des Trinkwassers beeinflussen können. Veraltete Hausanschlussrohre, unzureichende gesetzliche Grundlagen und Verschmutzung des Grundwassers sind nur einige Beispiele. Für viele Schadstoffe im Trinkwasser gibt es keinerlei Grenzwerte und auch keine technischen Lösungen. Im Oberflächenwasser, das auch zur Trinkwassergewinnung genutzt wird, finden sich deswegen potentiell gesundheitsschädliche Medikamentenrückstände, Mikroplastik, Pestizide und mehr. In Klärwerken fehlt eine vierte Filterstufe mit Aktivkohlefilterung, die diese Verunreinigungen filtert. Eine zusätzliche Wasserfilterung Zuhause ist daher sinnvoll, um sauberes Wasser direkt aus dem heimischen Wasserhahn genießen zu können.

Aktivkohle entfernt Schadstoffe und verbessert den Geschmack

Die für die Trinkwasseraufbereitung verwendete Aktivkohle besteht aus rein pflanzlichen Stoffen wie Kokosnussschalen. Das Besondere an Aktivkohle sind die exzellenten Adsorptionseigenschaften: Die innere Oberfläche von 4 g Aktivkohle entspricht der Fläche eines Fußballfeldes! Das bedeutet, dass viele Schadstoffe wie Pestizide, Medikamente, Hormone, Schwermetalle und organische Stoffe an der Aktivkohle adsorbiert und somit aus dem Wasser gefiltert werden können. Doch Aktivkohle filtert nicht nur Schadstoffe: Auch Mikroplastik wird gefiltert und schädliche Stoffe wie Ozon, Chlor und Chloramine werden zu unschädlichen Stoffen abgebaut. Durch den Aktivkohlefilter werden Schadstoffe herausgefiltert und die Qualität sowie der Geschmack des Wassers verbessert. Damit man sich auch über Viren und Bakterien keine Sorgen muss, wird das Wasser nach der Filtration noch desinfiziert.

Das Beste: Aktivkohlefilter sind recycelbar! Sie reinigen das Wasser mit dem Druck der Wasserleitung und brauchen keine zusätzliche Energie. Das macht sie besonders umweltschonend.

Was ist UVC-Desinfektion und wie funktioniert sie?

Nachdem die Aktivkohle die Schadstoffe entfernt hat, wird das Wasser im nächsten Schritt desinfiziert, sodass Viren, Bakterien und Mikroorganismen inaktiv werden. Dafür wird UVC-Desinfektion eingesetzt. Diese beruht auf physikalischen Prozessen und ist weltweit als sehr wirksames Verfahren anerkannt. Die UV-Strahlung schädigt DNA/RNA von Krankheitserregern so effektiv, dass sie sich nicht replizieren und so auch keine Krankheiten mehr verursachen können! Der Wasserfilter entfernt mit dieser Technologie nachweislich 99,99 % aller Viren und Bakterien. Die Aufbereitung des Wassers ist zudem viel nachhaltiger als bei anderen Technologien, die auf Chemie beruhen. Vor allem gegenüber solchen, die Chlor im Wasser einsetzen. Ohne Chemikalien besteht nämlich auch nicht die Möglichkeit, dass sich schädliche Nebenprodukte bilden. Die Basis für die Entkeimung basiert auf der Inaktivierung der DNA/RNA von Bakterien, Viren und Parasiten durch die UVC-Strahlung. Die LEDs haben eine extrem schnelle Reaktionszeit von Nanosekunden, sodass die Desinfektionsleistung sofort nach dem Einschalten zur Verfügung steht. Dabei nutzt der „Hypro Water“ die weltweit patentierte Dynamic Twist Technology, bei der quecksilberfreies UV-Licht strömungstechnisch optimiert in das Wasser eindringt.

Alle industriellen Wasseraufbereitungsanlagen in Kommunen und Städten weltweit müssen eine Desinfektionsleistung von 400 J/m² vorweisen, denn nur diese garantiert, dass wasserhygienisch alle relevanten krankheitserregenden Mikroorganismen wie Bakterien und Viren zu 99,99 % inaktiviert werden. Im privaten Bereich ist der „Hypro Water“ das einzige Gerät, das diese Leistung aufweist.

Vorteile der UVC-Desinfektion beim „Hypro Water“ im Überblick:

  • Verzicht auf gefährliche Chemikalien wie Chlor
  • Keine giftigen Nebenprodukte
  • Wassergeruch und -Geschmack werden nicht negativ beeinflusst
  • Der pH-Wert verändert sich nicht
  • Keine Korrosionsgefahr und nur geringer Wartungsaufwand
  • Bekämpft auch chlorresistente Erreger wie Cryptosporidium und Gardia
  • Mineralien und Spurenelemente bleiben im Wasser erhalten
  • Die UVC-LEDs haben bei handelsüblicher Nutzung eine Lebensdauer von über 80 Jahren
  • Leistung von 3 Liter pro Minute
  • Im Vergleich zur Umkehrmorose kein Abwasser
  • Höchster Industriestandard mit >400 J/m²
  • Regelmäßige Selbstdesinfektion
  • Integriertes Aquastop-System

Wie wird der Wasseraufbereiter installiert und gewartet?

Die Installation kann selbstständig Zuhause durchgeführt werden und gestaltet sich einfach. Alles, was dafür benötigt wird, ist in der Lieferung enthalten – nur Werkzeug wird noch benötigt. Durch die kompakte Größe braucht der Wasserfilter nicht viel Platz und kann überall in der Küche platziert werden. Der Wasseraufbereiter kann im eigenen Haus, in der Mietwohnung und eigentlich an jeder Kaltwasserleitung angebracht werden. So kann der Wasserfilter sogar mit in den Urlaub kommen!

Die Wartung ist ebenfalls simpel: Die UVC-Desinfektion funktioniert rund 80 Jahre lang und nur der Aktivkohlefilter sollte alle 4 Monate oder nach 2000 Litern ausgetauscht werden.

Praktisch: Mit der HYPRO App kann man sich über Wasserverbrauch, Durchflussrate und gefilterte Menge und mehr informieren und sich sogar Push-Nachrichten zum Status der Desinfektion schicken lassen. Selbst an den Filterwechsel erinnert die App.

Mehr lesen

Produktdaten

Breite: 25 cm
Höhe: 24 cm
Tiefe: 16 cm
Gewicht: 6800 g
Material: Kunststoff
Farbe: weiß
Filtert: Bakterien und Viren: Mirkoorganismen, wie z.B. E-Coli, Legionellen, Noroviren, Corona-Virus. Medikamente und Hormone: z.B.Diclofenac, Aspirin, Ibuprofen, Antibabypille. Antibiotikaresistente Keime. Organische Schadstoffe: z.B. Bisphenol A, per- und polyfluorierte Alkylverbindungen wie z.B. PFOA und PFOS.Außerdem Mikroplastik, Pestizide, Schwermetalle und Parasiten wie z.B. Cryptosporidien und Giardia.
Einsatzbereich: Spülbecken, Wasserhahn, Wasserleitung, Getränke, Kühlschrank, Wasserkocher, Wasseraufbereitung
Lebensmittelecht: Ja
Filterleistung: 2.000 l
Filterfeinheit: 5 µm
Durchflussleistung: 3 l/min
Filterwechsel: alle 4 Monate
Filtertechnologie: UV-C LED Technik, Aktivkohlefiltration
Anschluss: Für 3/8 Zoll-Gewinde
Lieferumfang: "Hypro Water" Wasseraufbereitungsgerät, Haltewinkel, 1 Aktivkohlefilter, Montagezubehör, Montageanleitung
Herstellungsort: Deutschland
Geprüfte Sicherheit: GS geprüft
Geprüfte Sicherheit (TÜV Rheinland) Icon_lebensmittelecht.png Icon_Made_in_Germany.png

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Herstellung in Deutschland

Das Produkt wurde in der Schweiz entwickelt und wird nach höchsten Qualitätsstandards und aus hochwertigen Materialien in Deutschland gefertigt.

Für die Aktivkohle im Filter werden Kokosnussschalen verwendet. So wird ein Material, das ansonsten als Abfall anfällt, weiterverarbeitet. Die Leistung des Aktivkohlefilters ist durch unabhängige, internationale Institute wie z.B. der National Sanitation Foundation (NSF) in den USA zertifiziert. Der Aktivkohlefilter erfüllt nachweislich die NSF/ANSI-Standards 42 für z.B. Chlor, Geruch und Geschmack, 53 für z.B. Atrazin, PFOA und Blei sowie 401 für z.B. Medikamente, Hormone, Pestizide und endokrine Substanzen.

Sauberes Wasser ohne Chemie

Herkömmliche Wasserfilter nutzen Chemie, um das Wasser zu desinfizieren. Der „Hypro Water“ arbeitet chemiefrei und produziert auch kein Abwasser dabei. Damit setzt es sich von Umkehrmorose (Reverse Osmosis) ab, bei der Krankheitserreger ebenfalls aus dem Wasser herausgefiltert werden, wo aber immer die Gefahr besteht, dass die Erreger erneut wachsen, da sie anders als bei UVC-Desinfektion nicht unschädlich gemacht werden. Das Verfahren verursacht zudem sehr viel Abwasser.

Lange Lebensdauer

Die UVC-LEDs haben eine Lebensdauer von über 10.000 Stunden, wodurch sie bei handelsüblichem Gebrauch eine Nutzungsdauer von bis zu 83 Jahren aufweisen. Diese müssen also nicht ausgetauscht werden. Nur der Aktivkohlefilter muss ca. alle 4 Monate ausgewechselt werden. Damit hält sich der Wartungsaufwand in Grenzen.

Das Unternehmen setzt sich für nachhaltiges Wirtschaften ein

HYTECON ist Mitglied im B.A.U.M. e.V., einem Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. Seit 1984 setzt sich der Bundesdeutsche Arbeitskreis für umweltbewusstes Management e.V. für zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Belange ein. Unternehmen, Kommunen und Organisationen sollen für den vorsorgenden Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften sensibilisiert werden. Inzwischen ist das Netzwerk mit rund 700 Mitgliedern das größte Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften in Europa.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HYTECON Wasseraufbereitungsgerät "Hypro Water", UVC und Aktivkohle"