Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

i+m Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme

Artikel-Nr.: H292203
i+m Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme 30 ml
BDIH Cosmos Organic Icon_tierversuchsfrei Icon_vegan Icon_Made_in_Germany
15,90 €
Inhalt: 30 ml (53,00 €/100 ml)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Parfümfreie Feuchtigkeitscreme
  • Aus fairem Handel
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
- +
Informationen

Marke

i+m

Die Hebamme, Drogistin und Naturheilkundlerin Inge Stamm begann Ende der 70er Jahre aus Mangel an Alternativen, Produkte aus natürlichen und pflanzlichen Rohstoffen zu entwickeln. Heute steht das Unternehmen i+m unter dem Leitsatz Fair Organic und Vegan für Naturkosmetik in höchster Qualität. Die Produkte werden klimaneutral in Deutschland hergestellt, sind zu 100 % vegan, frei von Umverpackung und aus kontrolliert biologisch angebauten, fair gehandelten Rohstoffen. Ziel ist es, Impulsgeber für eine auf Nachhaltigkeit und Gemeinwohl ausgerichtete Gesellschaft zu sein.

Das Unternehmen nutzt 20 % des Gewinns, um hauptverantwortlich betriebene und initiierte soziale Projekte zu fördern. So ist 2004 das erste Frauenhaus in Sambia entstanden, das Frauen Schutz vor Gewalt und Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Weitere 20 % gehen in noch im Aufbau befindliche Projekte wie Integrationsprojekte für junge geflüchtete Menschen. Eine Mitarbeiterbeteiligung hat i+m ebenfalls eingeführt.

In der i+m Feuchtigkeitscreme steckt viel Pflege für sensible und zu Allergien neigende Haut.... mehr

Parfümfreie Feuchtigkeitscreme

Pflegen Sie sensible und zu Allergien neigende Haut mit der i+m Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme besonders sanft. Die parfümfreie Naturkosmetik entspannt, schützt und bietet viel Feuchtigkeit mit Hyaluron und Aloe Vera. Jojoba- und Mandelöl regeneriert trockene Haut und regt die hauteigene Schutzfunktion an. Die Creme ist frei von ätherischen Ölen und Kräuterzusätzen. Inhalt 30 ml.

In der i+m Feuchtigkeitscreme steckt viel Pflege für sensible und zu Allergien neigende Haut. Die parfümfreie, vegane Creme ist frei von ätherischen Ölen und Kräuterzusätzen. Die Inhaltsstoffe sind fair gehandelt und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Creme verleiht Ihrer Haut einen entspannten Teint ohne Spannungsgefühle. Die Creme ist auch als Gesichtsmaske verwendbar. Dafür einfach eine 3 bis 5 mm dicke Cremeschicht auftragen, ca. 15 Minuten einwirken lassen und die Reste dann vorsichtig entfernen.

Die Feuchtigkeitscreme mit Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau und fairem Handel ist mit Hyaluron angereichert. Hyalurosäure ist ein natürlicher Bestandteil von Hautzellen, aber mit zunehmendem Alter nimmt der Hyalurongehalt der Haut ab. Das erschwert der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. Das in der Feuchtigkeitscreme enthaltene Hyaluron hilft, die hauteigenen Depots zu unterstützen. Das verwendete Hyaluron ist vegan und wird biotechnologisch durch den Einsatz von Mikroorganismen gewonnen.

Jojobaöl bildet eine effektive Basis für die Körperpflegeprodukte von i+m. Eigentlich handelt es sich bei dem Öl um ein Wachs, das aus den Nüssen des Jojobastrauchs gewonnen wird. Da es sich bei Zimmertemperatur verflüssigt, wird es allgemein als Öl bezeichnet. Es ist reich an den Vitaminen A und E, wodurch Jojobaöl eine antioxidative Wirkung erhält. Es schützt die Haut vor Austrocknung, ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Das Öl bietet sogar einen leichten, natürlichen Lichtschutz.

Für zusätzliche Feuchtigkeit sorgt Aloe Vera, die regenerierend auf die Haut wirkt. Das Extrakt aus den Blättern dieser "Wüstenlilie" ist reich an Vitaminen, Aminosäuren und Spurelementen. Sie spendet viel Feuchtigkeit und stärkt die natürliche Hautbarriere, was einem Feuchtigkeitsverlust vorbeugt.

Die Aloe Vera für die i+m Feuchtigkeitscreme wird fair bezogen. Sie stammt aus Zentralmexiko, wo der ökologische Anbau der Landesregion San Luis Potosi und den ansässigen Kleinbauern faire Preise und faire Löhne ermöglicht. Der Raubbau wird mit dem fairen Handel verhindert. Als Pflanze gehört Aloe Vera zu den Liliengewächsen. Sie ist sehr robust und ausdauernd, wodurch sie sich im zentralmexikanischen Hochland durchsetzen konnte.

Damit sich die Pflanze nach der Ernte erholen kann, verwerten die Kleinbauern nur die äußeren Blätter. Im Inneren des Blattes ist das hochkonzentrierte Wasser in einem Gel gebunden. Dieses muss per Handarbeit sorgfältig aus dem Blatt geholt werden. Danach wird es direkt zu Pulver weiterverarbeitet. Das erhält die feuchtigkeitsspende Wirkung und macht den natürlich vorkommenden, jedoch reizenden Inhaltsstoff Aloin unschädlich. Die Pulverisierung wirkt sich positiv auf die Umwelt aus, denn normalerweise beansprucht der Weitertransport tonnenweise Wasser, um die Ernte frisch zu halten.

Mandelöl wird schon seit über 4.000 Jahren für die Hautpflege eingesetzt. Mandelbäume gehören zu den Rosengewächsen und ihre Früchte enthalten die essentiellen Fettsäuren Linolsäure und Ölsäure. Das Öl zeichnet sich durch eine exzellente Hautverträglichkeit aus, selbst bei sensibler, zu Trockenheit neigender, rauer oder juckender Haut. Mandelöl wirkt glättend und reizlindernd. Das enthaltene Vitamin A fördert die hauteigene Regeneration und Vitamin E schützt vor freien Radikalen.

Das Mandelöl wird fair aus dem Anbaugebiet Gilit Baltistan in Pakistan bezogen. Hier arbeitet i+m mit dem Fairtrade-Partner Mountain Fruits Company und 1.400 Mandelbauern zusammen. Der faire Mandelanbau wirkt sich positiv auf die gesamte Region aus, die seit über 50 Jahren unter erschwerten politischen Bedingungen lebt. Es konnten durch den fairen Handel des Mandelöls Dorfschulen und Arbeitsplätze für Frauen geschaffen werden.

Ausläufer des pakistanischen Karakorum-Gebirges sind durch Bewässerungskanäle und das Anlegen vor Terrassen für die Landwirtschaft fruchtbar gemacht worden. Die Plantagen beherbergen neben den Mandelbäumen weitere Früchte. Der gemischte Anbau bringt mehr widerstandsfähige Pflanzen hervor als konventionelle Monokulturen. Der Anbau folgt Bio-Standards und verzichtet auf chemische Pflanzenschutzmittel.

Ihren dezenten Duft erhält die Feuchtigkeitscreme durch Vanille. Das Extrakt aus den Früchten der Orchidee Vanilla Planifolia wirkt zellerneuernd und fördert die hauteigene Abwehr gegen schädliche Einflüsse. Die Haut wird durch die Zugabe von Vanille verfeinert und beruhigt sich.

Mehr lesen

Produktdaten

Für Hauttyp: empfindliche Haut
Wirkung: feuchtigkeitsspendend, beruhigend, stärkend
Anwendungsbereich: Körper
Form: Creme
Anwendungshinweis: Einfach auf die gereinigte Haut auftragen und sanft einmassieren. Dabei den entspannenden Moment voll auskosten.
Inhaltsstoffe (D): Wasser, Aloe Vera, Jojobaöl, Mandelöl, Hyaluron, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vanilleextrakt, Alkohol
Ingredients (INCI): AQUA, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE* (ALOE VERA*), SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL* (JOJOBA*), GLYCINE SOJA OIL*, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL* (MANDEL*), CETEARYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE CITRATE, GLYCERIN* (PFLANZLICH*), SODIUM HYALURONATE (HYALURON), XANTHAN GUM, GLYCERYL CAPRYLATE, CETYL ALCOHOL, TOCOPHEROL (VITAMIN E), HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL (SONNENBLUME), SODIUM LEVULINATE, LACTIC ACID, SODIUM ANISATE, SODIUM PHYTATE, VANILLA PLANIFOLIA FRUIT EXTRACT* (VANILLE*), ALCOHOL (<0,1%)
* kontrolliert biologisch / organic agriculture
Für: Damen & Herren
Inhalt: 30 ml
Dermatologisch getestet: Ja
Material Verpackung: lose
Material Tube/Dose/Flasche: Polypropylen
Vegan: Ja
Tierversuchsfrei: Ja
Herstellungsort: Deutschland
GS_BDIH_Cosmos_Organic: Ja
BDIH Cosmos Organic Icon_tierversuchsfrei Icon_vegan Icon_Made_in_Germany

Nachhaltigkeit

Die i+m Sensitiv Feuchtigkeitscreme wird klimaneutral in Deutschland hergestellt, ist zu 100 % vegan und nach BDIH Naturkosmetik zertifiziert. Die verwendeten Rohstoffe stammen aus ressourcenschonendem Anbau. Alle verwendeten Bio-Öle sind kaltgepresst und werden auch in der Weiterverarbeitung nicht behandelt, damit das Produkt besonders naturbelassen bleibt. Es wird keine Umverpackung verwendet, auf minimalen Ressourceneinsatz und optimale Recyclingfähigkeit geachtet.

Da i+m ausschließlich fair gehandelte Rohstoffe nutzt gehört das Unternehmen zu den Kosmetikmarken mit dem höchsten Fairtrade-Anteil. Die Produkte sollen so regional wie möglich hergestellt und verpackt werden, weswegen Entwicklung und Produktion in Brandenburg angesiedelt sind und die Verpackungsmaterialien aus Deutschland bezogen werden.

Die Aloe Vera stammt aus Zentralmexiko und wird fair bezogen. Durch den fairen Handel erhalten die ansässigen Bauern eine faire Entlohnung und der Raubbau wird verhindert. Das fair gehandelte Mandelöl stammt aus dem Anbaugebiet Gilit Baltistan in Pakistan. Der Fairtrade-Partner Mountain Fruits Company setzt sich in der politisch brisanten Region für fairen Handel ein. Der Gewinn hat den Bau von Dorfschulen finanziert und Arbeitsplätze für Frauen geschaffen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "i+m Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme 30 ml"