i+m Spicy Energy Deo Creme

Artikel-Nr.: H293403
i+m Spicy Energy Deo Creme 30 ml
BDIH Cosmos Natural Icon_tierversuchsfrei Icon_vegan Icon_Made_in_Germany
8,90 €
Inhalt: 30 ml (29,67 €/100 ml)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Herb-frisches, veganes Deo
  • Neutralisiert vorhandene Gerüche
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
- +
Informationen

Marke

i+m

Die Hebamme, Drogistin und Naturheilkundlerin Inge Stamm begann Ende der 70er Jahre aus Mangel an Alternativen, Produkte aus natürlichen und pflanzlichen Rohstoffen zu entwickeln. Heute steht das Unternehmen i+m unter dem Leitsatz Fair Organic und Vegan für Naturkosmetik in höchster Qualität. Die Produkte werden klimaneutral in Deutschland hergestellt, sind zu 100 % vegan, frei von Umverpackung und aus kontrolliert biologisch angebauten, fair gehandelten Rohstoffen. Ziel ist es, Impulsgeber für eine auf Nachhaltigkeit und Gemeinwohl ausgerichtete Gesellschaft zu sein.

Das Unternehmen nutzt 20 % des Gewinns, um hauptverantwortlich betriebene und initiierte soziale Projekte zu fördern. So ist 2004 das erste Frauenhaus in Sambia entstanden, das Frauen Schutz vor Gewalt und Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Weitere 20 % gehen in noch im Aufbau befindliche Projekte wie Integrationsprojekte für junge geflüchtete Menschen. Eine Mitarbeiterbeteiligung hat i+m ebenfalls eingeführt.

Herkömmliche Deos mit Aluminiumsalzen oder Alaun verschließen die Schweißporen und unterdrücken... mehr

Herb-frisches, veganes Deo

Perfekt für jeden Tag: Die herb-frische i+m Spicy Energy Deo Creme schützt Sie sanft aber effektiv vor unangenehmer Geruchsbildung. Das vegane Deo enthält keinen Alkohol, Aluminiumsalze oder Alaun. Das Produkt wirkt mit einer Kombination aus Kokosöl, Natron und Zink. Die schweißregulierende Hautfunktion wird nicht beeinträchtigt und Gerüche nur neutralisiert – das gilt selbst für bereits vorhandene Gerüche! Inhalt 30 ml.

Herkömmliche Deos mit Aluminiumsalzen oder Alaun verschließen die Schweißporen und unterdrücken die natürliche Schweißbildung. Das Deo hingegen verhindert nur die Geruchsbildung und beeinträchtigt diese Funktion nicht. Die Deo Creme ist frei von Alkohol, Aluminium und Alaun. Sie deodoriert sanft aber effektiv. Dafür sorgt die gekonnte Mischung aus Kokosöl, Natron und Zink. Der herb-frische Geruch ist verleiht Ihnen Energie.

Kokosöl ist reich an Antioxidantien und gleicht den pH-Wert der Haut aus. Es enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und gesättigte Fettsäuren. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt ein weiches Hautgefühl. Dank seinem hohen Laurinsäuregehalt wirkt Kokosöl desodorierend. Die Fettsäuren regulieren geruchsbildende Bakterien ohne die Haut zu reizen. Nacjh dem Auftragen entsteh eine leicht kühlende Wirkung.

Das Kokosöl für die Deo Creme wird fair aus dem indischen Kerala bezogen. Kerala bedeutet übersetzt "Land der Kokospalmen". Der i+m Fairtrade-Partner Fair Trade Alliance Kerala arbeitet dort sei 2005 mit rund 3.500 Kokosbauern zusammen. Da die Ernte auf den bis zu 25 m hohen Bäumen schwierig und gefährlich ist, gibt es in Kerala inzwischen eine spezielle Ausbildung zum Palmenklettern. Der durch den fairen Handel erwirtschaftete Gewinn konnte schon eine neue Schulküche finanzieren. Schulküchen bieten Kindern aus ärmeren Familien eine kostenlose Verpflegung. Kokospalmen tragen das ganze Jahr über Früchte. Ausgebildete Palmenkletterer schaffen den Aufstieg bis zu 40 Mal am Tag. Das Öl wird nach dem Aufschlagen aus dem süßen Fruchtfleisch gewonnen. Die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben durch die schonende Kaltpressung erhalten.

Zinkoxid wirkt entzündungshemmend, reizlindernd, absorbierend und porenverfeinernd. Es regeneriert gereizte Haut, schützt vor Sonnenbrand und hat einen desodorierenden Effekt. Natron ist ein vielseitiges Hausmittel, das auch Körpergerüche neutralisiert. Die Schweißbildung bringt den pH-Wert aus dem Gleichgewicht und Natron reguliert ihn. Die Neutralisierung von überschüssigen Säuren verhindert eine erneute Geruchsentstehung durch Bakterien.

Die empfindliche Achselhaut wird mit Mandel- und Olivenöl aus fairem Handel gepflegt. Mandelöl wird schon seit über 4.000 Jahren für die Hautpflege eingesetzt. Die Früchte des Mandelbaums, der zu den Rosengewächsen gehört, sind reich an den essentiellen Fettsäuren Linolsäure und Ölsäure. Mandelöl ist sehr gut hautverträglich, auch auf sensibler, trockener, rauer oder juckender Haut. Das Öl hat eine glättende und reizlindernde Wirkung. Vitamin A fördert die hauteigene Regeneration und Vitamin E schützt vor freien Radikalen.

Das Mandelöl wird fair aus dem Anbaugebiet Gilit Baltistan in Pakistan bezogen. Der i+m Faritrade-Partner Mountain Fruits Company arbeitet dort mit rund 1.400 Mandelbauern zusammen. Die Region ist seit über 50 Jahren erschwerten politischen Bedingungen ausgesetzt. Der faire Handel hat bereits Dorfschulen finanziert und Arbeitsplätze für Frauen geschaffen.

Die Landwirtschaft nutzt Ausläufer des Karakorum-Gebirges, die durch Bewässerungskanäle und angelegte Terrassen fruchtbar gemacht worden sind. Auf den Plantagen wachsen neben den Mandelbäumen weitere Früchte. Der gemischte Anbau bringt mehr widerstandsfähige Pflanzen hervor als eine konventionelle Monokultur. Der Anbau folgt Bio-Standards und verzichtet auf chemische Pflanzenschutzmittel.

Olivenöl wird schon seit der Antike wegen seiner pflegenden Eigenschaften geschätzt. Vitamin E fördert als natürliches Antioxidant die hauteigene Widerstandskraft gegen freie Radikale und wirkt so umweltbedingter Hautalterung entgegen. Das schonend gepresste Öl ist reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Wirkstoffen. Es hilft bei Hautirritationen und macht die Haut geschmeidig.

Der i+m Partner Canaan Fair Trade unterstützt mit dem Projekt "Trees for Life" Olivenölbauern in Palästina. Das Projekt spendet kleine Olivenbäume an Olivenbauern und Familien, deren Haine durch die Folgen des israelisch-palästinensischen Kriegs zerstört wurden. Bisher konnten schon mehr als 100.000 neue Bäume gepflanzt werden. Es werden Stipendien an Kinder von Olivenbauern gegeben, damit diese studieren können. Rund 1.700 Kleinbauern profitieren momentan von dem Fair Projekt.

Mehr lesen

Produktdaten

Für Hauttyp: alle Hauttypen
Wirkung: erfrischend
Anwendungsbereich: Körper
Form: Creme
Anwendungshinweis: Bei Bedarf eine etwa erbsengroße Menge Deo Creme sanft auf die Achsel auftragen und die natürliche Erfrischung genießen.

Der ganz spezielle Clou
Auch bereits entstandener Körpergeruch wird von der Spicy Energy Deo Creme unverzüglich neutralisiert. So ist im Falle eines Falles auch unterwegs stets erste Hilfe parat.
Inhaltsstoffe (D): Kokosöl, Rapsöl, Mandelöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl
Ingredients (INCI): COCOS NUCIFERA OIL* (KOKOS*), HYDROGENATED RAPESEED OIL (RAPS), PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL* (MANDEL*), OLEA EUROPAEA FRUIT OIL* (OLIVE*), ISOAMYL LAURATE, ZINC OXIDE, SODIUM BICARBONATE, ZINC RICINOLEATE, TAPIOCA STARCH*, PARFUM***, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL (SONNENBLUME), TOCOPHEROL (VITAMIN E), POLYGLYCERYL-3 POLYRINCINOLEATE, GLYCERYL CAPRYLATE, CINNAMYL ALCOHOL**, CITRAL**, CITRONELLOL**, COUMARIN**, EUGENOL**, GERANIOL**, LIMONENE**, LINALOOL** * kontrolliert biologischer Anbau ** aus ätherischen Ölen *** natürliche Duftmischung 100% natürlicher Ursprung im Gesamtprodukt
Für: Damen & Herren
Inhalt: 30 ml
Dermatologisch getestet: Ja
Material Tube/Dose/Flasche: Glas, Aluminium
Vegan: Ja
Tierversuchsfrei: Ja
Herstellungsort: Deutschland
GS_BDIH_Cosmos_Natural: Ja
BDIH Cosmos Natural Icon_tierversuchsfrei Icon_vegan Icon_Made_in_Germany

Nachhaltigkeit

Die i+m Spicy Energy Deo Creme wird klimaneutral in Deutschland hergestellt, ist zu 100 % vegan und nach BDIH Naturkosmetik zertifiziert. Die verwendeten Rohstoffe stammen aus ressourcenschonendem Anbau. Alle verwendeten Bio-Öle sind kaltgepresst und werden auch in der Weiterverarbeitung nicht behandelt, damit das Produkt besonders naturbelassen bleibt. Es wird keine Umverpackung verwendet, auf minimalen Ressourceneinsatz und optimale Recyclingfähigkeit geachtet.

Da i+m ausschließlich fair gehandelte Rohstoffe nutzt gehört das Unternehmen zu den Kosmetikmarken mit dem höchsten Fairtrade-Anteil. Die Produkte sollen so regional wie möglich hergestellt und verpackt werden, weswegen Entwicklung und Produktion in Brandenburg angesiedelt sind und die Verpackungsmaterialien aus Deutschland bezogen werden.

Das fair bezogene Kokosöl stammt aus dem indischen Kerala. Die Fair Trade Alliance Kerala setzt den Mehrgewinn für die Gemeinschaft ein. Es konnte bereits eine neue Schulküche finanziert werden, die Kindern aus ärmeren Familien kostenlose Verpflegung stellt.

Das fair gehandelte Mandelöl stammt aus dem Anbaugebiet Gilit Baltistan in Pakistan. Der Fairtrade-Partner Mountain Fruits Company setzt sich in der politisch brisanten Region für fairen Handel ein. Der Gewinn hat den Bau von Dorfschulen finanziert und Arbeitsplätze für Frauen geschaffen.

Das fair bezogene Olivenöl stammt aus Palästina. Das vom Fair Trade Canaan ins Leben gerufene Projekt "Trees for Life" spendet Olivenbäume an Olivenbauern und Familien, deren Olivenhaine durch die Folgen des israelisch-palästinensischen Kriegs zerstört wurden. Mehr als 100.000 neue Bäume wurden schon gepflanzt. Das Projekt vergibt außerdem Stipendien an die Kinder von Olivenbauern, damit diese studieren können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "i+m Spicy Energy Deo Creme 30 ml"
15.03.2019

Schöne Konsistenz, und hilft im Grundzug gegen Mief