memolife friends

LANA Bio-Damen-Set "Die Individuelle" mit Maxikleid + Weste und Naturkosmetik

Artikel-Nr.: N528603
Spare jetzt 20 %
229,00 €
289,00 € *

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

  • Modisches Set inklusive Lippenstift und Colour Correcting Powder
  • Maxi-Kleid aus hochwertigem Materialmix
  • In attraktiver Geschenkverpackung
- +
Informationen

Marke

LANA

Ende der 1980er Jahre gilt Polyester als praktisches und beliebtes Material. Hermann und Anne Kohnen aber wollen, dass ihre drei Kinder plastikfreie Naturfaserkleidung tragen können. Schnell ist eine Strickmaschine gekauft und die ersten Entwürfe für natürliche, schadstofffreie Windeln aus Baumwolle geschaffen. Es ist der Beginn von LANA. Heute steht das Unternehmen, das einst im hauseigenen Keller in Aachen begann, für hochwertige Materialien und Verarbeitung. Die Kollektionen überzeugen mit langem Tragevergnügen, hoher Kombinierbarkeit und natürlich Nachhaltigkeit. Seit April 2008 ist der Betrieb LANA GOTS-zertifiziert.

Zu Beginn wurden neben Windeln Pullis, Schals und Mützen vertrieben. Inzwischen umfasst das Sortiment hochwertige Kleidung für jeden Anlass. Im Laufe der Jahre wurde auch der Marktauftritt von LANA aufwendiger und es wurden Kataloge der Kollektionen entworfen. Seit der Ausstellung der LANA Strickkollektion bei der Erstausgabe der Biofach-Messe im Jahre 1990 ist das Unternehmen stetig gewachsen.

Für die Kollektionen wird zu 100 % kontrolliert biologische Baumwolle und Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung verwendet. Beim Anbau werden nur organische Dünger eingesetzt und bei möglichem Schädlingsbefall mit biologischen Mitteln behandelt. Stoffe wie Chlorbleiche, Formaldehyd, Schwermetalle und giftige Farbstoffe kommen nicht zum Einsatz. Kleidung von LANA eignet sich daher bestens für Allergiker und sensible Kinderhaut.

Zu den Produktionsstandorten in Europa wird eine vertraute Beziehung geführt. Das Unternehmen arbeitet mit Herstellern zusammen, die sich verpflichten, die europäischen Sozialstandards einzuhalten. Existenzsichernde Löhne, faire, sichere und hygienische Arbeitsbedingungen, keine Diskriminierung und ein Kinderarbeitsverbot haben dabei die oberste Priorität.

Das Kleid besteht zum Großteil aus Lyocell, ein seidenartiges und naturnahes Material, das... mehr

Modisches Set inklusive Lippenstift und Colour Correcting Powder

Ein Outfit zum Verlieben und Träumen: In diesem wunderschönen Kleid fühlen sich Damen einfach rundum wohl. Das liegt an dem weichen Materialmix aus Lyocell, Bio-Baumwolle und einem kleinen Anteil Elasthan. Das Material sorgt dafür, dass sich das Kleidungsstück angenehm auf der Haut anfühlt. Wird es etwas kühler, dann ist die Weste perfekt. Sie spendet mit der Kombination aus Schurwolle und recyceltem Kaschmir eine Extraportion Wärme und sieht dazu auch noch besonders elegant aus. Das gemeinsame Tragen von Kleid und Weste verleiht Damen einen ganz einzigartigen Look. Zu diesem trägt auch das mitgelieferte Make-up bei. Pflegender Lippenstift und vier Farbtöne für einen individuellen Teint machen den Auftritt perfekt. Im Set enthalten: Midikleid "Liliana", Weste "Tonja", Lippenstift und Colour Correcting Powder von Dr. Hauschka. Verpackt ist das Set in hübscher Geschenkverpackung.

Das Kleid besteht zum Großteil aus Lyocell, ein seidenartiges und naturnahes Material, das antibakteriell, atmungsaktiv, weich und temperaturausgleichend ist. Es ist sehr widerstandsfähig, sodass Kleidung eine langlebige Qualität erhält. Das Material eignet sich für sensible Haut. Zu 30 % besteht das Textil aus Bio-Baumwolle. Dabei handelt es sich zum einen um einen nachwachsenden Rohstoff, zum anderen ist es als Material sehr strapazierfähig, wodurch diese Textilien sehr langlebig werden. Zu den positiven Eigenschaften von Baumwolle gehört zudem, dass sie atmungsaktiv ist, sich angenehm auf der Haut anfühlt und Schweißbildung verringert. Aufgrund des geringen Anteils Elasthan passt sich das Oberteil besonders gut an die Körperform an. Es lässt sich bei 30 °C im Schonwaschgang waschen.

Für die Weste wird eine innovative Mischung aus Schurwolle und recyceltem Kaschmir genutzt. Das Material hat einen sehr weichen, kuscheligen Griff und überzeugt mit traumhaftem, regelrecht luxuriösem Tragegefühl. Aufgrund des Materialmix kann das Textil bei 30 °C gewaschen werden.

Der Lippenstift wird aus Mineralpigmenten, Heilpflanzenauszügen und Ölen gefertigt, wodurch er mit intensiver Farbgebung und sanftem Glanz punkten kann. Der Lippenstift kann per Pinsel aufgetragen oder direkt aufgetupft werden. Das Colour Correcting Powder sorgt mit vier verschiedenen mineralischen Farbtönen für einen exzellenten Teint. Der Puder wird direkt auf die Haut aufgetragen oder als mattierendes Finish des Make-ups genutzt.

Mehr lesen

Produktdaten

Material: Kleid "Patrycja": Lyocell (Tencel), Baumwolle (Bio) Elasthan
Weste "Tonja": Schurwolle, Kaschmir (recycelt)
Farbe: golden cream, camel
Größe: 36
Pflegehinweis: bis 30 °C waschbar, Bleichen nicht erlaubt, Nicht im Trommeltrockner trocknen, Bügeln mit mittlerer Temperatur, Nicht chemisch reinigen
Schnitt: Loose Fit
Kragen: V-Ausschnitt
Vegan: Nein
Ingredients (INCI): Dr. Hauschka Lipstick 25:
Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Lanolin, Beeswax (Cera Alba), Mica, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Rosa Damascena Flower Extract, Anthyllis Vulneraria Extract, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Hydrogenated Jojoba Oil, Rosa Canina Fruit Extract, Daucus Carota Sativa (Carrot) Root Extract, Rosa Damascena Flower Wax, Fragrance (Parfum)*, Linalool*, Benzyl Benzoate*, Farnesol*, Limonene*, Geraniol*, Eugenol*, Benzyl Salicylate*, Benzyl Alcohol*, Citronellol*, Maltodextrin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Lecithin, Silica, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Carmine (CI 75470), Titanium Dioxide (CI 77891).
*from natural essential oils

Dr. Hauschka Colour Correcting Powder 00:
Colour 01,02
Talc, Silk (Serica) Powder, Diatomaceous Earth (Solum Diatomeae), Sodium Potassium Aluminum Silicate, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Anthyllis Vulneraria Extract, Mica, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Bark/Leaf Extract, Silica, Camellia Sinensis Leaf Extract, Fragrance (Parfum)*, Citronellol*, Geraniol*, Linalool*, Citral*, Eugenol*, Tin Oxide, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil. [May contain (+/-) Iron Oxides (CI 77491, CI 77492), Titanium Dioxide (CI 77891), Ultramarines (CI 77007)].

Colour 03,04
Talc, Silk (Serica) Powder, Diatomaceous Earth (Solum Diatomeae), Sodium Potassium Aluminum Silicate, Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Anthyllis Vulneraria Extract, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Bark/Leaf Extract, Mica, Silica, Camellia Sinensis Leaf Extract, Fragrance (Parfum)*, Citronellol*, Geraniol*, Linalool*, Citral*, Eugenol*, Maltodextrin, Magnesium Oxide, Alumina, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil. [May contain (+/-) Carmine (CI 75470), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891), Ultramarines (CI 77007)].

*from natural essential oils
Herstellungsort: Litauen
Ausschnitt: V-Ausschnitt
Materialzusammensetzung: Kleid "Patrycja": 65 % Lyocell, 30 % Baumwolle, 5 % Elasthan
Weste "Tonja": 80 % Schurwolle, 20 % Kaschmir
Icon_recycled.png Icon_biobaumwolle.png Icon_Made_in_EU.png

Nachhaltigkeit

Hochwertige Materialien, exzellente Verarbeitung und vertraute Beziehungen zu ihren Produzenten sind für LANA besonders wichtig. Deswegen lassen sie nur in ausgewählten Stätten in Europa und der Türkei nach ethisch korrekten Sozialstandards (u.a. existenzsichernde Löhne, faire Arbeitsbedingungen, keine Kinderarbeit u.v.m.) produzieren.

Ökologisch korrekte Bedingungen bei der Herstellung und der achtsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind für die Textilienmarke LANA ebenfalls ein Muss. Aus diesem Grund arbeiten sie mit dem naturnahen Kunstgewebe Lyocell (Tencel™). „Naturnah“ bedeutet, dass es sich um künstlich hergestellte Fasern aus dem Naturstoff Zellulose handelt. Das Rohmaterial dieser Fasern ist der schnell nachwachsende Eukalyptus, der aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt, keine künstliche Bewässerung erhält und frei von Herbiziden und Pestiziden ist. Bei der Herstellung wird im Vergleich zu Baumwolle weniger Wasser verbraucht. Das verwendete Tencel™ wird von der österreichischen Firma Lenzing mit einer innovativen Technologie mittels eines Kreislaufverfahrens produziert. Sie verwenden nicht nur zertifiziertes Holz sondern auch Stoffreste aus dem Zuschnitt von Baumwollbekleidung. Sie recyceln sozusagen ihre eigenen Lyocellfasern und schaffen daraus neues Material. Das führt zu einer besonders umweltverträglichen und ressourcenschonenden Herstellung.

Die verwendete Bio-Baumwolle wird ausschließlich von prämierten Baumwollfeldern, auf denen die Baumwolle umweltverträglich angebaut wird, bezogen. Beim Anbau werden nur organische Dünger eingesetzt. Sollte es zum Schädlingsbefall kommen, werden ausschließlich biologische Mittel verwendet. Bio-Baumwolle hat zudem den Vorteil, dass es sich hierbei um einen nachwachsenden Rohstoff handelt. Zudem ist sie sehr strapazierfähig und dadurch langlebig.

Lippenstift und Purder sind von Dr. Hauschka Kosmetik und überzeugen mit hochwertiger Qualität. Sie sind frei von synthetischen Duft- und Konservierungsstoffen, Mineralölen, Silikonen, PEG und Tierversuchen. Soweit wie möglich stammen die Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Naturkosmetik ist nach dem NATRUE-Standard zertifiziert. Kosmetikprodukte mit diesem Label werden hinsichtlich ihrer Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit untersucht. Dabei wird der Einsatz von hochwertigen und naturbelassenen Rohstoffen garantiert, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen.

Die Schafschurwolle stammt aus kontrollierter Herkunft. Es ist sichergestellt, dass auf das sogenannte „Mulesierung“ verzichtet wird. Dabei handelt es sich um ein schmerzhaftes Verfahren, bei dem die Haut rund um den Schwanz der Schafe entfernt wird – und das meist komplett ohne Betäubung. Dabei sollen die Tiere vor dem Befall von Fliegenmaden bewahrt werden. Stattdessen werden Alternativen angewendet, wie das mehrfache Stutzen der betroffenen Stellen.

In den 60er und 70er Jahren galt Kaschmir aufgrund der samtig-weichen Haptik als Luxusmaterial. Über die Jahre hatte das verschiedene negative Folgen: Die Überzüchtung der Kaschmirziegen, schlechtere Faserqualität sowie Versteppung der Regionen in der Mongolei, wo die meisten Ziegen leben. Durch die Verwendung von Recyclingmaterial werden Ressourcen wie Wasser oder Energie geschont und die Umweltbelastung ist geringer.

Auch bei der Verpackungsart setzt LANA auf eine umweltgerechte Alternative und verpackt seit jeher die Artikel nur mit einer Papierbanderole.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LANA Bio-Damen-Set "Die Individuelle" mit Maxikleid + Weste und Naturkosmetik, Gr. 36"