my Boo Bambusfahrrad "my Pra EQ" Citybike

Artikel-Nr.: G338303
1.899,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: max.  4  Wochen** (Speditionslieferung)

  • Citybike mit komfortabler Sitzposition
  • Nabenschaltung und Rücktrittbremse
  • Unterstützt soziales Projekt in Ghana
Rahmengröße:
- +
Informationen

Marke

my Boo

myBoo, das sind Fahrräder aus Bambus, einem leichten, extrem stabilen, sehr widerstandsfähigen und schnell nachwachsenden Rohstoff. Und mit jedem verkauften Rad werden in Ghana eine Schule finanziert und betrieben, Schulstipendien ermöglicht und fair bezahlte Arbeitsplätze dauerhaft gesichert. Dahinter stehen die 2012 gegründete my Boo GmbH aus Kiel und deren Partner in Ghana, das soziale Projekt Yonso Project.

In jedem Fahrradrahmen stecken rund 80 Stunden Handarbeit in Ghana. Dort werden die sorgfältig ausgewählten Bambusrohre mit in Kleber getränkten Hanfseilen verbunden, anschließend aufwändig abgeschliffen, einer Qualitätskontrolle unterzogen und lackiert. Die Mitarbeiter erhalten dafür einen fairen Lohn und sind sozialversichert. In Kiel werden die Fahrräder dann einzeln fertig montiert. Mit einem Fahrrad von my Boo ist man nicht nur individuell und nachhaltig unterwegs, sondern sorgt auch dafür, dass jeder Beteiligte in der gesamten Wertschöpfungskette gleichermaßen profitiert.

Bambusfahrräder von My Boo sind einzigartig und immer Unikate. Das deutsche Unternehmen fertigt... mehr

Citybike mit komfortabler Sitzposition

Das my Boo Bambusfahrrad "my Pra EQ" ist ein bequemes Cityrad mit komfortabler Geometrie und Sitzposition. Das Rad hat eine solide, zuverlässige Nexus 7-Gang Nabenschaltung von Shimano und ist damit optimal für das tägliche Radeln geeignet. Das einzigartige Fahrrad ist mit einer Rücktrittbremse ausgestattet und zeichnet sich durch außergewöhnliche Optik und Qualität aus. Der handgearbeitete Rahmen aus Bambus ist sehr leicht, robust und widerstandsfähig.

Bambusfahrräder von My Boo sind einzigartig und immer Unikate. Das deutsche Unternehmen fertigt mit seinem Partner Yonso Project, einem sozialen Projekt in Ghana, Fahrräder mit Rahmen aus Bambus an. Der Rohstoff, der in Ghana weit verbreitet ist, wächst sehr schnell und hat exzellente Eigenschaften. Bambus ist so stabil wie Stahl, so leicht wie Aluminium und dazu noch so komfortabel wie Carbon. Dadurch entsteht ein Bambusrad mit hervorragendem Fahrverhalten und einer enormen Stabilität. In einem Bambusrahmen stecken rund 80 Stunden Handarbeit. Durch die Zusammenarbeit wurden bereits 35 fair bezahlte Arbeitsplätze in Ghana geschaffen. Durch die Erlöse kann in Ghana eine eigene Schule finanziert werden.

Der Bambus wird nach dem Schlagen über mehrere Monate aufwändig getrocknet, damit er fest und widerstandsfähig wird. Danach folgt die Auswahl. Nur die geeignetsten Stangen werden für den Bau verwendet. Die Bambusrohre werden so präpariert, dass sie perfekt in die Einspannvorrichtung passen. Mit Hilfe von Harz werden sie an den Aluminiumkomponenten fixiert. Die Verbindungsstellen werden mit in Harz getränkten Hanfseilen umwickelt. Nach dem Austrocknen sind die Verbindungen extrem stabil. Die Hanf-Verbindungsstücke tragen zur hervorragenden Steifigkeit bei. Zum Schluss folgt der aufwendige Abschliff per Hand, damit auch die Optik stimmt. Lackierung und Prüfung der Bambusrahmen erfolgen in Deutschland.

Das "my Pra EQ" eignet sich mit der komfortablen Geometrie und Sitzposition ideal für die tägliche Fahrt in der Stadt. Das Citybike verfügt über eine solide Nexus 7-Gang Nabenschaltung und eine Rücktrittbremse. Optisch überzeugt das Rad mit cremefarbenen Reifen von Schwalbe sowie Sattel und Ledergriffen in Braun. Zusätzlich ist dieses Bambusfahrrad mit Schutzblechen aus Bambus, LED-Front- und Rücklicht von B&M sowie City-Gepäckträger von Ergotec inkl. Federklappe ausgestattet. Das Fahrrad ist nach allen EN-Normen geprüft.

  • Schaltung: Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktritt
  • Bremsen: V-Brake vorn, Rücktritt hinten
  • Bereifung: Schwalbe Road Cruiser 42-622 creme
  • Sattel: Selle Royal Giara
  • Griffe: Ergotec Ledergriffe Monaco braun
  • Gabel: Aluminium 11/8 Zoll Gewinde
  • Kurbel: Pro Wheel 42 Zähne
Mehr lesen

Produktdaten

Farbe: natur/schwarz
Material: Bambus, Kunststoff, Metall, Gummi
Gewicht: ca. 13 kg
Rahmen: Bambusholz
Herstellungsort: Deutschland
Sitzrohrlänge: 550 mm
Oberrohrlänge: 567 mm
Steuerrohrlänge: 150 mm
Steuerrohrwinkel: 70°
Sitzrohrwinkel: 73°
Rahmengröße: 55 cm
Icon_Made_in_Germany

Nachhaltigkeit

Alle my boo Bambusräder werden in der Manufaktur in Kiel aufgebaut. Die in Ghana in Handarbeit hergestellten Rahmen bestehen aus Bambus, einem schnell nachwachsenden Rohstoff, der sehr stabil und widerstandsfähig ist. Seit 2013 arbeitet die my boo GmbH mit dem Yonso Project zusammen, das sich in Kumasi, der zweitgrößten Stadt in Ghana, für mehr Bildungschancen für Kinder, gegen Jugendarbeitslosigkeit und für Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen einsetzt.

Der Verkaufserlös der Bambusfahrräder finanziert Stipendien, die Kindern aus armen Verhältnissen den Schulbesuch ermöglichen. Durch die Zusammenarbeit konnte bereits mehreren jungen Ghanaern eine Ausbildung und damit ein fester Job mit fairer Bezahlung und Sozialversicherung ermöglicht werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "my Boo Bambusfahrrad "my Pra EQ" Citybike, Rahmengröße 55"