memo Nachhaltigkeitsbericht

Privatkunden-Shop, alle Preise inkl. MwSt.

Weltpartner Sitzkissen rund, zweifarbig

Artikel-Nr.: J222Z03
J222Z_A_01.jpg
29,95 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

  • Rundes, zweifarbiges Sitzkissen zum Wenden
  • Hochwertiger Filz aus weicher Schafwolle
  • In fair gehandelter Qualität

Farbe: rot/hellbraun
- +
Informationen

Marke

WeltPartner

Seit der Gründung 1988 steht das Unternehmen für Fairen Handel und menschenwürdige Handelskonzepte. Es ist das Ziel, dass Bauern auf der ganzen Welt von ihrer Arbeit leben können. Dabei geht die Umsetzung von Fair Trade weiter als nur die Zahlung von fairen Preisen: Neben diesen erhalten Kleinbauernfamilien und Produzenten Vorfinanzierungen, der ökologische Anbau wird gefördert und soziale Einrichtungen in Deutschland und der ganzen Welt werden unterstützt.

Die Zusammenarbeit erfolgt mit über 50.000 Kleinbauernfamilien in Asien, Europa, Mittel- und Südamerika sowie Afrika. Durch den Fairen Handel wird die soziale und ökonomische Lebenssituation der Kleinproduzierenden nachhaltig verbessert. Das wird durch die Zahlung höherer Erzeugerpreise und gezielter Mehrpreiszahlungen für soziale und gemeinschaftliche Projekte der Partner erreicht. Davon profitieren nicht nur die einzelnen Personenkreise sondern vielfach auch ein ganzes Dorf oder sogar eine ganze Region.

Das Unternehmen sieht ökologischen Anbau als Teil der Lösung für ein gutes Leben und setzt sich daher für Bildung und Weiterbildung auf diesem Gebiet ein, um so eine Grundlage für nachhaltige Entwicklung zu schaffen. Rund der 93 % der angebotenen Lebensmittel hat bereits Bio-Qualität. Das Zusammenspiel von Fairem Handel und Bio-Anbau hat viele Vorteile: Die ressourcen- und klimaschonende Landwirtschaft mit Agroforstsystemen bietet Kleinbauernfamilien eine Balance zwischen Selbstversorgung und Einkommen. Die Landwirtschaft bleibt intakt und es entstehen hochwertige Produkte, die faire Preise einbringen.

Rundes, zweifarbiges Sitzkissen zum Wenden

Hier sitzt man einfach richtig gut! Das Sitzkissen in zweifarbiger Ausführung ist perfekt, um Sitzgelegenheiten noch gemütlicher zu machen. Die hübschen Farben sorgen außerdem für einen ansprechenden Farbklecks im eigenen Zuhause. Das runde Kissen besteht aus weichem Filz, der aus einer Mischung aus Naturwolle, Baumwolle und anderen natürlichen Fasern vom Handelspartner TUMAR in Kirgistan gefertigt wird. Die Wolle wird im ersten Schritt gründlich gereinigt, gekrempelt und gefärbt. Nach dem Trocknen wird die Wolle dann mit Baumwolle verfilzt. Dabei kommen nur warmes Wasser und natürliche Seife zum Einsatz. Ø 35 cm.


Produktdaten

Material: Filz aus Schurwolle
Farbe: rot/hellbraun
Herstellungsort: Kirgistan
Durchmesser: 35 cm

Nachhaltigkeit

Fair gehandelte, natürlich produzierte Filzprodukte aus Kirgistan

Die 1998 gegründete TUMAR Art Group ist ein von Frauen geführtes Unternehmen, das Kunsthandwerker:innen in Kirgistan vereint. Um nachhaltige, funktionale Produkte zu fertigen werden traditionelle Materialien und Techniken genutzt und diese mit modernen Designs verknüpft. Weiterer Anspruch des Unternehmens ist es, Kunst und Handwerk zu fördern, sowie durch die Arbeit bessere Lebensbedingungen für die Beteiligten zu schaffen. TUMAR gehört zu den erfolgreichsten Unternehmen in Kirgistan, die es nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion geschafft haben, arbeitslose Handwerk:innen zu beschäftigen und international relevante Produkte entstehen zu lassen.

Es arbeiten rund 200 Personen bei TUMAR, wovon etwa 70 % Frauen sind. Der Großteil von ihnen ist verwitwet, alleinerziehend oder alleinverdienend. Durch die Arbeit sind alle Beschäftigten sozialversichert und sie erhalten Löhne, die zu den höchsten des Landes gehören und über dem Durchschnitt liegen. Schulungen und Weiterbildungen werden den Mitarbeitenden auch angeboten.

Die Produkte zeichnen sich durch die Verwendung von Filz aus. Dieser ist gemäß der normadischen Tradition des Landes das wichtigste Material und gehört auch zu den ältesten Werkstoffen der Zivilisation. Dabei wird großer Wert auf funktionales Design und den ökologischen Wert natürlicher Materialien gelegt. Deswegen werden ausnahmslos natürliche Fasern eingesetzt. Die Rohwolle wird von kleinen Farmen aus der Umgebung bezogen, wo die Schafe in natürlicher, traditioneller Weise gehalten werden. Die Wolle ist daher auch mulesing-frei. Verarbeitete Farbstoffe sind AZO-frei und werden im Auftrag von TUMAR in einem unabhängigen Labor in Köln auf Schadstoffe analysiert.

TUMAR arbeitet mit einem Zero-Waste-Management und reinigt z.B. Abwässer aus der eigenen Färberei mit speziellen Filtern. Die für Produktion und Verwaltung benötigte Wärmeenergie stammt aus eigenen Sonnenkollektoren.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weltpartner Sitzkissen rund zweifarbig, rot/hellbraun"