gratis Maske
Menü schließen

Produkte von MeiBox

Die MeiBox ist eine intelligente, wiederverwendbare Eierbox, die Müll vermeidet. Bei der Entwicklung standen Umweltgedanke und Nachhaltigkeit an erster Stelle. Das wiederverwendbare Verpackungssystem für regional erzeugte Eier dient dazu, Eier einzukaufen, zu transportieren, aufzubewahren und zu kochen. Die Kunststoffschachtel verfügt über zwei herausnehmbare, je vier Eier fassende Einsätze. Entwickelt wurde die Box von Christoph Hönig, vom Hönig Hof in Baden-Württemberg. Der Name leitet sich aus Meine Mehrweg Eier Box ab: MeiBox.

Einwegverpackungen sind energieaufwendig in der Herstellung, benötigen wertvolle Rohstoffe und die Entsorgung schadet der Umwelt. Pro Kopf verbraucht jeder Deutscher rund 216 Eier im Jahr, davon ca. 155 frische Eier. Hochgerechnet fallen so um die 3,3 Millionen Einwegverpackungen für Eier pro Tag an – das sind 10.500 LKWs mit Einwegverpackungen! Ziel der Mehrweg-Eierbox ist es, diese Zahl zu reduzieren.

Die MeiBox verfügt über kleine Luftlöcher, was die Lagerung optimiert, da eine leichte Zirkulation der Luft stattfindet. Die speziell designten 4er-Einsätze sind vielseitig einsetzbar: Die Eier können direkt im Einsatz im Topf gekocht werden, wodurch sie nicht so schnell kaputt gehen. Ein praktischer Griff an den Einsätzen ermöglicht ein einfaches Abschrecken. Die Box kann zum Servieren genutzt werden und zu Ostern, um Eier zu bemalen. Die Reinigung ist einfach, denn die MeiBox ist spülmaschinenfest.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!