memolife friends

Bauckhof Bio-Backmischung "Käsekuchen", glutenfrei

Artikel-Nr.: C189803
C1898_A_01.jpg
Demeter EG ÖKO Verordnung Icon_gentecfrei.png Icon_glutenfrei.png Icon_vegan.png Icon_Made_in_Germany.png
ab 3,29 €
Inhalt: 500 g ( 6,78 € / 1 kg )

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Veganer Bio-Käsekuchen in glutenfreier Qualität
  • Mit Haferflocken statt Teigboden
  • Schnell und einfach zubereitet

Menge Stückpreis Grundpreis
ab 1 3,39 € 6,99 € / 1 kg
ab 3 3,39 € 6,99 € / 1 kg
ab 6 3,29 € 6,78 € / 1 kg
- +
Informationen

Marke

Bauckhof

Eduard Bauck übernahm 1931 die Schweinemast seiner Eltern und stellte sie bereits ein Jahr später ein, um den Hof biologisch-dynamisch zu bewirtschaften. Im Laufe der Jahre kamen zwei weitere Höfe dazu, die Bauck ebenfalls auf diese Art der Landwirtschaft umstellte. Die Familie begann ihre eigenen Produkte zu vermarkten und bis heute arbeitet sie in der dritten Generation gemeinsam mit über 200 Mitarbeitern auf den niedersächsischen Höfen und der Mühle, die später gebaut wurde. Das Naturkost-Sortiment aus der Lüneburger Heide entwickelte sich immer weiter und heute bietet der Bauckhof hochwertige Backmischungen für Kuchen, Brot und Pizzateig an sowie leckeres Müsli mit Trockenfrüchten und Schokoladen – alles in bester Demeter-Qualität.

Der Grundgedanke der Demeter-zertifizierten biologisch-dynamischen Landwirtschaft ist die Kreislaufwirtschaft: es werden nur so viele Tiere gehalten, wie der Landwirt mit seinen Erträgen ernähren kann und deren Mist sorgt für einen nährstoffreichen Boden, der wiederum die Lebensmittel für Mensch und Tier hervorbringt. Der Hof wird so zu einem einzigartigen Organismus, in dem alles verbunden ist: ein perfektes Zusammenspiel aus Mensch, Tier, Pflanze und Boden.

Auch soziales Engagement ist für das Unternehmen wichtig und so bietet der Hof in Stütensen eine Vielzahl an Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung. Die Tätigkeiten reichen von Tier- und Pflanzenpflege in der Landwirtschaft und der Gärtnerei über Waldbau bis hin zu Haushaltsbereichen, Töpferei und Verarbeitung von Gemüse und Kräutern in der Apfelwerkstatt. So werden die individuellen Fähigkeiten gefördert und das Gemeinschaftsleben auf dem Hof dient als Sozialtherapie.

Veganer Bio-Käsekuchen in glutenfreier Qualität

Mischen, backen und genießen – mit dieser glutenfreien Backmischung aus feinsten Bio-Zutaten gelingt im Handumdrehen ein leckerer Käsekuchen. Nach traditionell schottischem Rezept wird der Boden schnell und einfach aus Haferflocken statt aus Teig zubereitet. Für die cremige Füllung kann man zwischen der klassischen Ausführung mit Quark, Eiern und Butter oder der veganen Variante mit Pflanzen-Joghurt und Margarine wählen. Hinzu kommt in beiden Fällen noch etwas Zitronensaft, um den Geschmack des saftigen Käsekuchens optimal abzurunden. Nach etwa einer Stunde im Backofen kann man das duftende Gebäck herausnehmen, abkühlen lassen und genießen. Inhalt 485 g.


Produktdaten

EG ÖKO Verordnung: Ja
Demeter: Ja
Inhalt: 500 g
Gebindeart: Stk.
Verpackungsmaterial: Papier
Vegan: Ja
Glutenfrei: Ja
GVO-frei: Ja
Schadstoffkontrolliert: Ja
Zutaten: HAFERvollkornflocken* glutenfrei 47 %, Rohrohrzucker*, Maisstärke*, Zimt*
*kontrolliert biologischer Anbau
Zubereitung: Sie geben dazu: 125 g Butter, 4 Eier, 750 g Quark, Saft 1/2 Zitrone
Vegane Zubereitung: 125 g Margarine, 750g Soja-Joghurt Natur oder Vanille, Saft 1/2 Zitrone
1. Der schnelle Boden
Die Butter oder Margarine flüssig machen und mit der Grundmischung für den Boden verrühren. Kurz stehen lassen. Die Flockenmasse in die ungefettete Form füllen. Am Boden fest andrücken und an den Seiten ca. 2 cm hochziehen. Keine Sorge, wenn alles etwas bröselig wirkt, die Flocken werden beim Backen fest und knusprig.
Tipp: Mit der Rückseite eines Esslöffels in kaltes Wasser gedippt, lassen sich die Flocken gut an die Form pressen.
2. Die schnelle Füllung
Für die Füllung Eier, Quark und Zitronensaft zusammen mit der Grundmischung für den Belag in die Schüssel geben und mit einem Schneebesen kurz und kräftig rühren. Es ist nicht nötig, die Eier zu trennen. Für die ei- und milchfreie Zubereitung verrühren Sie einfach den Soja-Joghurt, den Zitronensaft und die Grundmischung für den Belag.
3. Backen
Die Quarkmasse bzw. Joghurtmasse in die Form füllen und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 50-60 Minuten auf der untersten Schiene backen. So wird der Kuchen schön kross und von oben nicht zu dunkel. Der Kuchen ist fertig, wenn in die Quarkmasse auch in der Mitte hochgekommen ist.
Im Gasherd auf Stufe 3 backen.
Bitte nicht mit Umluft backen.
Der vegane Kuchen erreicht erst nach dem Erkalten die optimale Schnittfestigkeit
Nährwertinformationen pro 100 g: Brennwert 1617 kJ/382 kcal
Fett: 3,1 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
Kohlenhydrate: 80 g
davon Zucker: 46 g
Ballaststoffe: 4,6 g
Eiweiß: 6,2 g
Salz: < 0,01 g
Allergiehinweis: Spuren möglich: Schalenfrüchte, Sesam, Soja
Aufbewahrungshinweis: Bitte vor Wärme schützen und trocken lagern
Herstellungsort: Deutschland
Inverkehrbringer: Bauck GmbH, Duhenweitz 4, D-29571 Rosche
Demeter EG ÖKO Verordnung Icon_gentecfrei.png Icon_glutenfrei.png Icon_vegan.png Icon_Made_in_Germany.png

Nachhaltigkeit

Die vegane und glutenfreie Bio-Backmischung wird mit Hafer und anderen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellt, die bevorzugt direkt aus Norddeutschland stammen. Die Weiterverarbeitung erfolgt in traditioneller Handwerkskunst in der eigenen Bauckhof Mühle. Hier wird seit 2006 mit einer glutenfreien Mühle und seit 2020 mit einer neuen, glutenfreien Hafermühle gearbeitet. Um die reine Qualität zu gewährleisten, wird jede Charge vom Feld bis zur Tüte mehrmals kontrolliert.

Bauckhof verwendet für die Produkte nur ausgewählte Rohstoffe aus ökologischem Anbau, bei dem auf künstlichen Dünger und synthetische Pflanzenschutzmittel verzichtet wird. Dabei werden die Zutaten so regional und fair wie möglich bezogen und die Rohstoffe werden in traditionellem Müllerhandwerk in eigener Produktion weiterverarbeitet. Das Unternehmen setzt auf langfristige Partnerschaften mit den Anbauern und schafft so Vertrauen und Transparenz.

Bei der Verpackung arbeitet Bauckhof daran, zu 100 % plastikfrei zu werden. Ein Großteil ist bereits in reinen Papierverpackungen erhältlich. Um umweltbewusste Alternativen zu finden, wurde eine abteilungsübergreifende Projektgruppe ins Leben gerufen, die neue Lösungen recherchiert und analysiert.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bauckhof Bio-Backmischung "Käsekuchen", glutenfrei, 485 g"