memo Nachhaltigkeitsbericht

Privatkunden-Shop, alle Preise inkl. MwSt.

Menü schließen

Produkte von Fair Zone

Fair Zone

FAIR ZONE ist eine Marke des Unternehmens FAIR SQUARED, die sich seit 2005 auf den fairen Handel im Bereich Naturkosmetik spezialisiert. FAIR ZONE vertreibt zertifizierte Fairtrade-Produkte aus dem Bereich Haus und Garten und steht für einen fairen Umgang mit allen Beteiligten im Produktionsprozess. Ziel ist es, einen Schritt in die Richtung plastikfreies Zuhause zu machen. FAIR ZONE Produkte helfen dabei, einen ökologischen und gesellschaftlichen Impact zu erzielen. Sie tragen zum Klima-, Umwelt und Ressourcenschutz bei, helfen soziale Lösungen voranzutreiben und Arbeitsplätze in Entwicklungsländern zu schaffen.

Die Produkte aus dem nachwachsenden Rohstoff Kautschuk sind Alternativen zu konventionellen Haushalts- und Gartenprodukten. Anders als synthetischer Gummi, der aus petrochemischen Rohstoffen hergestellt wird, entsteht Naturkautschuk aus dem Milchsaft des Kautschukbaums. Kautschuk ist nicht nur nachwachsend, sondern verrottet auch, indem er von Mikroorganischem zersetzt wird und sich so wieder in den natürlichen Kreislauf einfügt.

FAIR ZONE setzt sich bereits seit 2006 dafür ein, mehr Naturkautschuk zu verwenden. Der Kautschukbaum Hevea brasilensis absorbiert mehr CO2 als tropischer Regenwald und hilft so aktiv, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Da die Liefer- und Anbaubedingungen für Kautschuk 2006 von Fairtrade noch nicht berücksichtigt wurden, entschloss sich FAIR ZONE als eine der ersten Marken das Konzept fairer Handel auf den Rohstoff anzuwenden und die FSC-Zertifizierung in der Gummiproduktion einzuführen.

2012 wurde Fair Rubber e.V. gegründet. Nach Fair Rubber zertifizierter Naturkautschuk ist unter fairen Bedingungen hergestellt. Die Zertifizierung stellt soziale Aspekte wie die Arbeitsbedingungen der Kautschukproduzent:innen in den Vordergrund. Der Anspruch von FAIR ZONE ist es immer, menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu schaffen, ökologisch nachhaltig zu wirtschaften sowie konsequent auf Tierversuche und Kinderarbeit zu verzichten. Für Inhaltsstoffe aus armen Regionen der Welt zahlt FAIR ZONE einen Mehrpreis, der in die Verbesserungen der Lebens- und Arbeitsbedingungen alle Beteiligten fließt.