11 € ab 100 € Bestellwert Gutschein-Code*: 109060

24 € ab 200 € Bestellwert Gutschein-Code*: 109061

*  Der Aktionsgutschein kann pro Kunde nur einmal bis zum 14.07.2024, ab dem jeweiligen Bestellwert unter memolife.de eingelöst werden. Keine Barablösung, nicht nachträglich einlösbar und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Bei nachträglicher Unterschreitung des Mindestbestellwertes behalten wir uns vor, den Gutschein zu stornieren. Im Übrigen gelten die AGB.

memolife - nachhaltige Produkte fürs tägliche Leben

foodloose Bio-Fruchtgummi "Banane-Blaubeere"

Artikel-Nr.: H51C003
H51C0_A_01.jpg
EG ÖKO Verordnung Icon_gentecfrei.png Icon_glutenfrei.png Icon_laktosefrei.png Icon_vegan.png
1,29 €
Inhalt: 30 g ( 43,00 € / 1 kg )

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage, Express 1 Werktag**

Lieferung in memo Box möglich

  • Veganes Fruchtgummi ohne Zusatz von Zucker
  • Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Ohne Gelatine, Aromen oder Zusatzstoffe

- +
Informationen

Marke

foodloose

Die Marke foodloose steht für Bio-Snacks, die Glücksmomente auslösen. Bei der Herstellung und Entwicklung der Produkte steht die Qualität immer an erster Stelle. Die Rezepturen werden vom Unternehmen selbst entwickelt und verzichten konsequent auf Industriezucker. Als Alternativen werden beispielsweise Agavendicksaft, Kokosblütenzucker oder Fruchtsüße verwendet. 2011 wurde foodloose als kleines Start-up gegründet und ist seitdem im Besitz der Gründerinnen und ihrer Familien. Der Name ist eine Kombination aus dem englischen Wort für Essen und dem Mädchennamen Loose einer der Gründerinnen.

Von jedem gekauften foodloose Produkt und vom Gesamtumsatz wird 1% an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Besonders am Herzen liegt dem Unternehmen nestwärme e.V. Der Verein unterstützt Familien mit schwerkranken oder behinderten Kindern. Weitere soziale Projekte, die unterstützt werden, sind z.B. send a smile E.V., die Tafel Deutschland und die NAJU Hamburg.

Die Produkte von foodloose werden klimaneutral hergestellt. Um klimaneutral zu produzieren werden alle Emissionen aus Herstellung, Material und Versand systematisch ermittelt und reduziert. Die nicht vermeidbaren Emissionen werden durch die Unterstützung von zertifiziertes Klimaschutz-Projekten ausgeglichen. So unterstützt foodloose ein nach dem Goldstandard zertifiziertes Biomasse-Projekt in Soacha, Kolumbien. Durch die Verwendung von Biomasse als fossilfreie Energie wird viel CO2 eingespart.

Als zertifiziertes Partnerunternehmen von Cleanhub hilft foodloose dabei, den Planeten von Plastikmüll zu befreien und die Entstehung von Meeresplastik zu reduzieren. Dafür wird die jährlich in Umlauf gebrachte Menge an Verpackungsfolie durch die finanzielle Unterstützung eines Müllsammelprojekts in Kerala, Indien kompensiert. Alle verkauften Snacks helfen, das Sammeln von Plastikabfall zu finanzieren. Das Projekt „Green Worms Waste Management“ sammelt und verwertet den Plastikabfall aus Küstenregionen. Der Sammelservice, der nachhaltig Arbeitsplätze schafft, ermöglicht es, Plastik abzufangen, bevor es in die Natur gelangt. Geleistet wird die Arbeit von Frauen-Selbsthilfegruppen in Mattannur, Indien. Das gesammelte Plastik wird je nach Recyclingfähigkeit verkauft oder zur Verwertung weitertransportiert.

Veganes Fruchtgummi ohne Zusatz von Zucker

Süß-saftige Herzchen aus Äpfeln, Bananen und Blaubeeren, die mit einem Happs im Mund verschwunden sind! Das vegane Fruchtgummi von foodloose ist eine leckere Alternative zu herkömmlichen Gummibärchen. Die Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und es wird kein Zucker zugesetzt, da die Früchte von Natur aus Zucker enthalten. Die handliche Tüte ist ideal zum snacken unterwegs und auf Ausflügen. Das Bio-Fruchtgummi ist ideal als Snack unterwegs oder zwischendurch. Jede verkaufte Packung unterstützt den Verein nestwärme e.V., der sich mithilfe von ehrenamtlichen Helfer*innen um Familien mit schwerkranken oder beeinträchtigten Kindern kümmert. Inhalt 30 g.


Produktdaten

Inhalt: 30 g
Vegan: Ja
Glutenfrei: Ja
Laktosefrei: Ja
Gelatinefrei: Ja
GVO-frei: Ja
Schadstoffkontrolliert: Ja
Zutaten: Apfelsaftkonzentrat* (53 %), Apfelpüreekonzentrat* (20 %), Blaubeerpüree* (10 %), Bananenpüree* (10 %), gefriergetrocknete Bananen* (3 %), Blaubeersaftkonzentrat* (1,0 %), Reismehl*, Geliermittel: Pektin, Zitronensaftkonzentrat*.

*Aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft.
Nährwertinformationen pro 100 g: Energie: 1418 kJ / 334 kcal

Fett: 1,1 g

- davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g

Kohlenhydrate: 75 g

- davon Zucker: 68 g

Ballaststoffe: 4,5 g

Eiweiß: 1,0 g

Salz: < 0,14 g
Inverkehrbringer: foodloose GmbH, Geibelstr. 54, 22303 Hamburg, Deutschland
Aufbewahrungshinweis: Trocken, kühl und vor direkter Sonne geschützt lagern.
EG ÖKO Verordnung: Ja
EG ÖKO Verordnung Icon_gentecfrei.png Icon_glutenfrei.png Icon_laktosefrei.png Icon_vegan.png

Nachhaltigkeit

Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Inhaltsstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind nach der EG-Öko-Verordnung zertifiziert. Die Art des Anbaus soll die Umwelt so wenig wie möglich belasten und dafür sorgen, dass Produkte schadstoffarm sind. Deswegen wird auf chemische Pflanzenschutzmittel, mineralische Dünger und Gentechnik verzichtet. Die Felder werden etwa mit Jauche oder Mulch fruchtbarer gemacht und zur Schädlingsbekämpfung werden Insekten eingesetzt.

1 % for happiness: Unterstützung von sozialen Projekten

Von jedem gekauften foodloose Produkt fließt 1 % in eine gemeinnützige Organisation. Das Unternehmen spendet 1 % des gesamten Umsatzes an soziale Projekte wie send a smile e.V. oder Tafel Deutschland. Das Unternehmen pflegt jahrelange Partnerschaft mit nestwärme e.V. und unterstützt seit 2022 auch NAJU Hamburg sowie die Tafel Hamburg.

Für weniger Plastik in der Umwelt

Als zertifiziertes Partnerunternehmen von Cleanhub hilft foodloose dabei, den Planeten von Plastikmüll zu befreien und die Entstehung von Meeresplastik zu reduzieren. Dafür wird die jährlich in Umlauf gebrachte Menge an Verpackungsfolie durch die finanzielle Unterstützung eines Müllsammelprojekts in Kerala, Indien kompensiert. Alle verkauften Snacks helfen, das Sammeln von Plastikabfall zu finanzieren. Das Projekt „Green Worms Waste Management“ sammelt und verwertet den Plastikabfall aus Küstenregionen. Der Sammelservice, der nachhaltig Arbeitsplätze schafft, ermöglicht es, Plastik abzufangen, bevor es in die Natur gelangt. Geleistet wird die Arbeit von Frauen-Selbsthilfegruppen in Mattannur, Indien. Das gesammelte Plastik wird je nach Recyclingfähigkeit verkauft oder zur Verwertung weitertransportiert.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "foodloose Bio-Fruchtgummi "Banane-Blaubeere", 30 g"