my Boo Bambusfahrrad "my Tano Deore EQ" Trekkingrad

Artikel-Nr.: G338803
1.899,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: max.  4  Wochen** (Speditionslieferung)

  • Komfortables Trekkingrad mit Kettenschaltung
  • Mit Bambusrahmen
  • Unterstützt soziales Projekt in Ghana
Rahmengröße:
- +
Informationen

Marke

my Boo

myBoo, das sind Fahrräder aus Bambus, einem leichten, extrem stabilen, sehr widerstandsfähigen und schnell nachwachsenden Rohstoff. Und mit jedem verkauften Rad werden in Ghana eine Schule finanziert und betrieben, Schulstipendien ermöglicht und fair bezahlte Arbeitsplätze dauerhaft gesichert. Dahinter stehen die 2012 gegründete my Boo GmbH aus Kiel und deren Partner in Ghana, das soziale Projekt Yonso Project.

In jedem Fahrradrahmen stecken rund 80 Stunden Handarbeit in Ghana. Dort werden die sorgfältig ausgewählten Bambusrohre mit in Kleber getränkten Hanfseilen verbunden, anschließend aufwändig abgeschliffen, einer Qualitätskontrolle unterzogen und lackiert. Die Mitarbeiter erhalten dafür einen fairen Lohn und sind sozialversichert. In Kiel werden die Fahrräder dann einzeln fertig montiert. Mit einem Fahrrad von my Boo ist man nicht nur individuell und nachhaltig unterwegs, sondern sorgt auch dafür, dass jeder Beteiligte in der gesamten Wertschöpfungskette gleichermaßen profitiert.

Die einzigartigen, innovativen Bambusfahrräder von my Boo sind Unikate. Die Kombination aus... mehr

Komfortables Trekkingrad mit Kettenschaltung

Das my Boo Bambusfahrrad "my Tano Deore EQ" ist ein sportliches Trekkingrad mit 9-Gang Kettenschaltung von Shimano, die ein präzises und leichtes Wechseln der Gänge ermöglicht. Die hydraulischen Shimano Scheibenbremsen haben eine exzellente Bremskraft. Das Fahrrad ist die perfekte Wahl für Allrounder, die sich in jedem Gelände wohlfühlen. Der handgearbeitete Rahmen aus Bambus ist ein Unikat. Das Material zeichnet sich durch Stabilität und Leichtigkeit aus.

Die einzigartigen, innovativen Bambusfahrräder von my Boo sind Unikate. Die Kombination aus Bambus und Metall ergibt ein ganz besonderes Rad, das das Beste aus beiden Welten vereint. Der Rahmen ist aus dem schnellwachsenden Rohstoff Bambus gefertigt, der in Ghana ausreichend zur Verfügung steht. Dier Fahrräder entstehen in Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Unternehmen my Boo GmbH und ihrem Partner Yonso Project in Ghana. Bambus hat viele positive Eigenschaften: er ist stabil wie Stahl, leicht wie Aluminium und komfortabel wie Carbon. Die Bambusräder weisen neben exzellenter Stabilität hervorragende Fahreigenschaftenn auf. In einem Bambusrahmen stecken rund 80 Stunden Handarbeit. Die Zusammenarbeit hat bereits 35 fair bezahlte Arbeitsplätze in Ghana geschaffen und die Erlöse finanzieren in Ghana eine eigene Schule.

Der Bambus wird nach dem Schlagen über mehrere Monate aufwendig getrocknet, damit er fest und widerstandsfähig wird. Danach folgt die Auswahl, denn nur die besten Stangen werden für die Rahmen verwendet. Die Bambusrohre werden so präpariert, dass sie perfekt in die Einspannvorrichtung passen. Sie werden mit Hilfe von Harz an den Aluminiumkomponenten fixiert. Die Verbindungsstellen werden mit in Harz getränkten Hanfseilen umwickelt. Nach dem Austrocknen sind die Verbindungen extrem stabil und die Hanf-Verbindungsstücke tragen zur hervorragenden Steifigkeit bei. Zum Schluss folgt der aufwendige Abschliff per Hand, damit auch die Optik stimmt. Lackierung und Prüfung der Bambusrahmen erfolgen in Deutschland.

Das hochwertige Trekkingrad "my Tano Deore EQ" wechselt dank Shimano Deore 9-Gang Kettenschaltung präzise und schnell die Gänge. Dabei gewährleisten die kräftigen hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano eine optimale Bremskraft. Optisch sind Griffe, Sattel und Bereifung in dezentem Schwarz gehalten. Sie können das Bambusrad mit Grundausstattung kaufen und selbst konfigurieren oder es bereits mit Vollausstattung (Schutzbleche, LED-Beleuchtung, Ständer und Gepäckträger) erwerben. Das Rad ist nach allen EN-Normen geprüft.

  • Schaltung: Shimano Deore 9-Gang Kettenschaltung
  • Bremsen: Shimano hydraulische Scheibenbremsen M315
  • Bereifung: Schwalbe Marathon 42-622 schwarz
  • Sattel: Selle Royal Freeway fit schwarz
  • Griffe: Ledergriffe schwarz
  • Gabel: Aluminium 11/8 Zoll Ahead
  • Kurbel: Pro Wheel 42 Zähne
Mehr lesen

Produktdaten

Farbe: natur/schwarz
Material: Bambus, Kunststoff, Metall, Gummi
Gewicht: ca. 13 kg
Rahmen: Bambusholz
Herstellungsort: Deutschland
Sitzrohrlänge: 480 mm
Oberrohrlänge: 537 mm
Steuerrohrlänge: 150 mm
Steuerrohrwinkel: 70°
Sitzrohrwinkel: 73°
Rahmengröße: 48 cm
Icon_Made_in_Germany

Nachhaltigkeit

Alle my boo Bambusräder werden in der Manufaktur in Kiel aufgebaut. Die in Ghana in Handarbeit hergestellten Rahmen bestehen aus Bambus, einem schnell nachwachsenden Rohstoff, der sehr stabil und widerstandsfähig ist. Seit 2013 arbeitet die my boo GmbH mit dem Yonso Project zusammen. Dieses soziale Projekt setzt sich in Kumasi, der zweitgrößten Stadt Ghanas, für mehr Bildungschancen für Kinder, gegen Jugendarbeitslosigkeit und für Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

Mit dem Verkauf der Bambusfahrräder werden Stipendien finanziert, die Kindern aus amen Verhältnissen den Schulbesuch ermöglichen. Die Zusammenarbeit von my Boo und Yonso Project hat bereits die Ausbildung mehrerer junger Ghanaer ermöglicht, die dadurch einen festen Job mit fairer Bezahlung und Sozialversicherung haben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "my Boo Bambusfahrrad "my Tano Deore EQ" Trekkingrad, Rahmengröße 48"