memolife friends
Menü schließen

Produkte von LANA

LANA

Ende der 1980er Jahre gilt Polyester als praktisches und beliebtes Material. Hermann und Anne Kohnen aber wollen, dass ihre drei Kinder plastikfreie Naturfaserkleidung tragen können. Schnell ist eine Strickmaschine gekauft und die ersten Entwürfe für natürliche, schadstofffreie Windeln aus Baumwolle geschaffen. Es ist der Beginn von LANA. Heute steht das Unternehmen, das einst im hauseigenen Keller in Aachen begann, für hochwertige Materialien und Verarbeitung. Die Kollektionen überzeugen mit langem Tragevergnügen, hoher Kombinierbarkeit und natürlich Nachhaltigkeit. Seit April 2008 ist der Betrieb LANA GOTS-zertifiziert.

Zu Beginn wurden neben Windeln Pullis, Schals und Mützen vertrieben. Inzwischen umfasst das Sortiment hochwertige Kleidung für jeden Anlass. Im Laufe der Jahre wurde auch der Marktauftritt von LANA aufwendiger und es wurden Kataloge der Kollektionen entworfen. Seit der Ausstellung der LANA Strickkollektion bei der Erstausgabe der Biofach-Messe im Jahre 1990 ist das Unternehmen stetig gewachsen.

Für die Kollektionen wird zu 100 % kontrolliert biologische Baumwolle und Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung verwendet. Beim Anbau werden nur organische Dünger eingesetzt und bei möglichem Schädlingsbefall mit biologischen Mitteln behandelt. Stoffe wie Chlorbleiche, Formaldehyd, Schwermetalle und giftige Farbstoffe kommen nicht zum Einsatz. Kleidung von LANA eignet sich daher bestens für Allergiker und sensible Kinderhaut.

Zu den Produktionsstandorten in Europa wird eine vertraute Beziehung geführt. Das Unternehmen arbeitet mit Herstellern zusammen, die sich verpflichten, die europäischen Sozialstandards einzuhalten. Existenzsichernde Löhne, faire, sichere und hygienische Arbeitsbedingungen, keine Diskriminierung und ein Kinderarbeitsverbot haben dabei die oberste Priorität.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!